Knopf überziehen / how to make your own button

Posted on 28. April 2012

0


Ich habe in den Tiefen der Knopfkiste lange schon eine Metalplatte liegen mit der man einen Knopf selbermachen kann. Höchste Zeit das einmal zu probieren! /  Since long time there is this plate in my buttondrawer, it is used to make your own button with it… so time to give it a try!

Dieser Knopf ist ziemlich gross (4cm Diameter) und wird als Deko für eine Tasche gebraucht. Das heisst die Rückseite werde ich anders verarbeiten als bei einem Knopf den ich wirklich als Verschluss nehme! / This button is quite big, and will be used as deco for a bag I make right now. So please note the backside of this button will be crafted a bit different than I would do with a button that is used for actual closure.

1) Zuschneiden / cutting:

  • Stoff der grösser ist als die Knopfplatte / fabric that is bigger than buttonplate
  • Stoff der gleiche Grösse hat wie Knopf  / fabric that has same size at buttonplate

2) Im Foto oben sieht man schon den folgenden Schritt; mit der Maschine und einem langen Stich ausserhalb rundnähen. Die Enden nicht vernähen!  / The picture above already shows as bit of the next step; sew round the outside of the buttonsize and use a long stitch. Do not secure the ends!

3) Knopf auflegen und in der Mitte kurz festheften um Rutschen zu vermeiden. / Place button on the fabric and secure with handstitch to avoid movement.

4) Nun den Stich vorsichtig anziehen, bis die Kanten schön nach innen liegen und evtl. mit Fingernagel noch nachhelfen sollten auf der vorderseite unschöne Falten sichtbar sein.  / Now carefully pull the thread tight untill all the excess fabric is facing the middle of the button. Take care that the edges show no pleats.

5) Die Rückseite vom Knopf bekleben und so gross schneiden das die Stiche verdeckt werden. / Now fuse the backside fabric with some fusible interlining and cut the size to jeut cover the stitches.

6) Nun die Rückseite aufstecken und mit Hexenstich von Hand rundnähen. Dabei achten das der Stich schön dicht ist und somit ausfransen verhindert. ==> NOTE: Ein Knopf der nicht als Deko verwendet wird muss hier evtl. an den Kanten eingeschlagen werden vor dem Festnähen um Ausfransen während des Gebrauchs zu verhindern!

Now I pin down tah backside fabric and use a „Hexenstich“ to sew it in place. Take care that you sew tight enough to avoid loose thread coming out. ==> NOTE: if you inted to use button not as deco only you might consider to bend the edges inside and then stitch, so you avoid loose threads during use!

Posted in: Tutorials